Neue Corona Regeln ab 20.9.2021

Ab dem 20.9.21 gilt für das Betreten der Sporthalle die 3 G-Regel (Geimpft, Genesen oder Getestet)

Bitte Impfnachweis bzw. Nachweis über Genesung oder Covid Testbescheinigung zum Training mitbringen.

Für Erwachsene (auch Zuschauer) gilt:
Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss ein aktuelles negatives Testergebnis (24 Stunden für Antigen-Schnelltest, 48 Stunden für PCR-Tests) vorlegen, um die 3G-Regel zu erfüllen.

Für Kinder (auch Zuschauer) gilt:
Kinder unter sieben Jahren bleiben von den Testpflichten ausgenommen.
Minderjährige Schüler:innen, die anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden, benötigen auch weiterhin keinen zusätzlichen Testnachweis. Für die Zeit der Herbstferien, in der keine regelmäßige Testung in der Schule stattfindet, gilt, dass die Bescheinigung der Schule nur in Verbindung mit einer Selbstauskunftsbescheinigung der Eltern oder einer Testbescheinigung aus einer anerkannten Teststation gültig ist, die nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Selbstauskunftsbescheinigung der Eltern